SV Neresheim 1946 e.V.

Veranstaltungen/Termine

Einstellung des Wettkampf- und des Trainingsbetriebes

Am vergangenen Freitag hat der Tischtennis-Verband Baden-Württemberg mitgeteilt, dass aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus der Spielbetrieb für alle Mannschaften des SVN ab sofort bis vorläufig 17.04.2020 eingestellt wird.

Daraufhin hat die Leitung der TT-Abteilung am vergangenen Freitag beschlossen ab sofort auch den Trainingsbetrieb einzustellen.

Zum Seitenanfang

News

November 2019

Bezirksmeisterschaften 2019

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Unterkochen erzielten Neresheimer Jugendliche ausgezeichnete Platzierungen. Marco Rüdiger wurde bei den Jungen U18 B Bezirksmeister, ebenso die Paarung Emilio Pfeuffer/Hannes Wolfensberger im Doppel bei den Jungen U14. Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisse

Jungen U18 A-Einzel
7. Platz: David Böss
7. Platz: Lukas Schaaf

Jungen U18 A-Doppel
3. Platz: Lukas Schaaf/David Böss

Jungen U18 B-Einzel
1. Platz: Marco Rüdiger
5. Platz: Marcel Bahmann
5. Platz: Manuel Fritz
5. Platz: Tobias Schaaf

Jungen U18 B-Doppel
3. Platz: Elia Bühler/Marcel Bahmann
3. Platz: Manuel Fritz/Marco Rüdiger
5. Platz: Tobias Schaaf/Wendelin Pfeuffer

Jungen U14-Einzel
2. Platz: Hannes Wolfensberger

Jungen U14-Doppel
1. Platz: Emilio Pfeuffer/Hannes Wolfensberger
5. Platz: Niklas Miller/Sven Nagel (VfL Gerstetten)

Jungen U13-Einzel
5. Platz: Stefan Sing

Jungen U13-Doppel
3. Platz: Stefan Sing/Niklas Maier (SV Mergelstetten)


 

14./15.09.2019

Saisonstart 2019/20

An diesem Wochenende starten die TT-Spieler des SV Neresheim in die neue Spielsaison. Der SVN hat für diese Saison drei Herren-, eine Damen- und drei  U18-Jungenmannschaften gemeldet.
Nach ihrer Meisterschaft in der Bezirksklasse spielt die 1. Herrenmannschaft in der Bezirksliga. Die 2. und die 3. Herrenmannschaft spielen beide in der Kreisliga B. Die Damen starten in der Bezirksliga. Die 1. und die 2. Jungen U18-Mannschaft spielen beide in der Landesklasse; die 3. Jungen U18-Mannschaft spielt in der Bezirksklasse.


 

06.05.2019

Abschlussbericht der Saison 2018/19

 

 

1. Herrenmannschaft

Bereits einen Spieltag vor Saisonende feierte die 1. Herrenmannschaft ungeschlagen mit 32:4 Punkten die Meisterschaft der Bezirksklasse und steigt in die Bezirksliga auf.

Frank Meißner - Markus Mayer - Bernd Eifert - Hermann Scherer - Michael Majer - Wolfgang Bahmann (auf dem Bild fehlt Florian Schermayer).
Als Ersatzspieler kamen zusätzlich zum Einsatz: Manuel Kleebauer, Günther Neufischer, Bruno Thimm und Christian Haßler.

 

2. Herrenmannschaft

Die 2. Herrenmannschaft beendete die Saison mit 24:12 Punkten als Tabellendritter und qualifizierte sich damit für die Auftsiegsrelegation zur Kreisliga A. Dort unterlag sie allerdings klar der TSG Hofherrnweiler und verbleibt damit in der Kreisliga B.